Tennisclub Langnau am Albis

Tennisclub Langnau am Albis
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuell:
Abbruch des Neubau-Projektes -  Details am Schluss dieser Seite


Abbruch des Neubau-Projektes
Der Ausschuss pro Tennis (APT) hat seit rund eineinhalb Jahren die Idee einer neuen Tennisanlage im Schwerzidreieck entwickelt und ausgearbeitet. Mit Leo Trombini wurde das Projektteam durch einen erfahrenen Architekten ergänzt, die Finanzierung wurde mit der Bank besprochen, es wurde am 11. Dezember 2017 eine ausserordentliche Generalversammlung durchgeführt, und es wurde eine Miglieder-Spendenaktion für den Bau einer neuen Tennisanlage ins Leben gerufen. Schliesslich wurde der Gemeinderat, der an der ausserordentlichen GV mit zwei Vertretern anwesend war, auch per Brief informiert und um Zusammenarbeit ersucht.
Leider hat sich das Projekt nicht so entwickelt hat, wie dies nötig gewesen wäre. Der Ausschuss APT ist deshalb zur Entscheidung gelangt, das Projekt abzubrechen.
Das Projektteam dankt allen, die sich für das Projekt eingesetzt haben.

© Tennisclub Langnau am Albis
Zurück zum Seiteninhalt